MAC AUDIO EDITOR / CONVERTER / RECORDER

Updated (11.04.2019): Neue Funktionen hinzugefügt:

– Audio Aufnahme mit Geräteauswahl
– Effektoptionen: Delay, Flange, Pitch Shift

 

Der Mac Audio Editor hat alle üblichen Features um Audio Dateien zu laden, speichern, editieren und zu konvertieren. Folgende Formate werden unterstützt: 3gp, aac (m4a), aiff, flac, m4v, mkv, mov, mp3, mp4, ogg, ts, wav. Ausserdem kann man zahlreiche Tastatur Kurzbefehle verwenden und Teile einer Audio Datei in einem neuen Rahmen (1-4) via Copy/Paste Tasten arrangieren. Die exportierte Datei kann man im Rahmen ‘E’ hören und sehen (es wird nach dem Export automatisch ausgewählt).

Was ist anders im Vergleich zu anderen Audio Editoren? Man muss nicht auf “Info” klicken um die Audio File Spezifikation zu sehen. Auch braucht man nicht exra ein Menu öffnen um das bearbeitete Audio File zu exportieren. Track “E” für das exportierte Audio File. So muss man das exportiere File nicht extra extern öffnen. Ein übersichtliches, kleines und einfaches GUI ohne Submenüs.

Getestet mit MacOS High Sierra.